FÖRDERPROGRAMM DE-MINIMIS

BIS ZU 80% KAUFKOSTENRÜCKERSTATTUNG FÜR DEN KAUF UNSERER TELEMATIKSYSTEME

Was ist “De-minimis”?

“De-minimis” ist ein staatliches Förderprogramm, welches Unternehmen des Güterkraftverkehrs bei der Durchführung bestimmter Maßnahmen unterstützt. Neben fahrzeugbezogenen und personenbezogenen Maßnahmen werden auch Maßnahmen gefördert, die zur Effizienzsteigerung beitragen.

Wer wird gefördert?

Um eine Förderung zu beantragen, muss Ihr Unternehmen im Güterkraftverkehr tätig sein. Zudem richtet sich das Programm an Eigentümer oder Halter von schweren Nutzfahrzeugen, welche ausschließlich für den Güterverkehr bestimmt sind und ein zulässiges Gesamtgewicht >7,5t besitzen. Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, steht Ihrem Antrag auf Förderung nichts mehr im Weg!

Was wird gefördert?

Allgemein können alle Maßnahmen bezuschusst werden, die zur Förderung von Sicherheit und Umwelt beitragen. Ob Fahrassistenz- oder Partikelminderungssysteme, Aufwendungen für Sicherheitsausstattung, Berufsbekleidung des Fahrpersonals oder der Erwerb von Telematiksystemen. Mit unserer Herstellerunabhängigen Hardware gelingt es Ihnen, sich gleichermaßen um Sicherheit und Umwelt zu kümmern.

Wie wird gefördert?

Nachdem der Antrag form- und fristgerecht eingereicht wurde, muss in einem zweiten Schritt der Verwendungsnachweis eingereicht werden. Mit ihm wird nachgewiesen, welche förderberechtigten Maßnahmen durchgeführt und welche zuwendungsfähigen Ausgaben geleistet wurden. Nach der Prüfung erfolgt die Auszahlung der Förderung.

Wie hoch ist die Förderung?

Projekte können mit bis zu 80% gefördert werden.
Der maximale Betrag liegt bei 2.000€ pro Fahrzeug und Jahr.
Der maximale Gesamtbetrag liegt bei 33.000€ pro Unternehmen und Jahr.

KEIN DURCHBLICK IM FÖRDERDSCHUNGEL?

WIR UNTERSTÜTZEN SIE BEIM KAUF UNSERER SYSTEME

BERATUNG UND ANSPRECHPARTNER

vor der Antragstellung und während des gesamten Förderverfahrens.

FRISTGERECHTE ERSTELLUNG UND ELEKTRONISCHE EINREICHUNG

der Anträge und Verwendungsnachweise durch die Fördervollmacht.

PRÜFUNG

von Zuwendungs- und/oder Abrechnungsbescheiden.
.

FÜHREN VON WIDERSPRUCHSVERFAHREN

Bei Bedarf unterstützt durch einen Fachanwalt (Anwaltskosten gegen gesonderte Rechnung).

WIR BERATEN SIE GERNE!

Rettichstraße 7, 92318 Neumarkt | +49 9181 50980-0 | info@moderndrive.de
Datenschutz | Impressum

Menü
Neumarkt InternetAgentur